Help > Forum > Domänenname > Hinzufügen eines CNAME-Eintrags

Hinzufügen eines CNAME-Eintrags

Ein CNAME- oder kanonischer Name-Eintrag ist ein Eintrag im Domain Name System (DNS), der angibt, wo ein Benutzer Ihre Webseiten oder eine andere URL finden kann. Hiermit ordnen Sie Ihre Subdomain der Website Toolbox zu.

Nachdem Sie Ihre Domain registriert haben, entscheiden Sie, welche Subdomain Sie verwenden möchten. Z.B. www.mydomain.com, forum.mydomain.com, boards.mydomain.com. Dann erstellen Sie einen entsprechenden CNAME-Eintrag für diese Adresse und verknüpfen ihn mit custom.websitetoolbox.com. Beachten Sie, dass Änderungen an DNS-Einträgen bis zu 4 Stunden in Anspruch nehmen können.

Jeder Hostingdienst hat etwas andere Möglichkeiten, CNAME-Einträge zu erstellen. Hier finden Sie Richtlinien für einige der gemeinsamen Dienste. Wenn Sie Zweifel haben, wenden Sie sich an das jeweilige Unternehmen, das Sie verwenden, um weitere Hilfe oder Anweisungen zu erhalten. Wenn Sie nicht sicher sind, wer Ihr Host ist, finden Sie weitere Informationen unter Identifizieren des Domain-Hosts. Wenn Ihr Hosting-Anbieter hier nicht aufgeführt ist, diese allgemeinen Anweisungen verwenden.

Brauchen Sie Hilfe? Wenden Sie sich an den Kundendienst und wir können Ihre Subdomain für Sie einrichten. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Kennwort für Ihr Konto bei Ihrem Domainnamen-Anbieter oder einem Screenshot der DNS-Einstellungsseite angeben.

Befolgen Sie die Schritte in Problembehandlung bei CNAME-Datensätzen , um Ihren CNAME-Eintrag zu überprüfen, nachdem Sie ihn erstellt haben.





Adobe Business Catalyst CNAME-Einträge

  1. Melden Sie sich in Ihrem Adobe Business Catalyst-Administrationsbereich an.
  2. Klicken Sie auf Websiteeinstellungen
  3. Klicken Sie auf Websitedomänen
  4. Klicken Sie auf Weitere Aktionen
  5. Klicken Sie auf Neuer CNAME-Eintrag
  6. Für Hostnamedie Subdomain Ihrer Wahl ein. Zum Beispiel, Forum.
  7. Für Punkte zu, geben Sie custom.websitetoolbox.com.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern.


Amazon Web Services CNAME-Einträge

  1. Melden Sie sich unter http://aws.amazon.com/route53/.
  2. Wählen Sie den Route 53-Dienst aus. Klicken Sie auf die Schaltfläche Gehostete Zone erstellen , und geben Sie den Domänennamen an, den Sie konfigurieren.
  3. Der CNAME-Eintrag wird in Route 53 als Datensatzgruppen hinzugefügt. Wählen Sie die neu erstellte gehostete Zone für Ihre Domain aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Gehe zu Datensatzgruppen -Taste.
  4. Klicken Sie in der Ansicht Datensatzgruppen auf die Schaltfläche Datensatzgruppe erstellen -Taste.
  5. Dadurch wird ein Formular angezeigt, um einen neuen Datensatz anzugeben. Wählen Sie die Option CNAME für Geben Sie ein.
  6. Für Namedie Subdomain Ihrer Wahl ein. Zum Beispiel, Forum.
  7. Für Wert, geben Sie custom.websitetoolbox.com.
  8. Klicken Sie auf die Schaltfläche Datensatzgruppe erstellen am unteren Rand des Formulars, um die CNAME-Datensatzzuordnung zu speichern.


1 & 1 CNAME-Einträge

  1. Melden Sie sich unter https://admin.1and1.com
  2. Wenn es noch nicht ausgewählt ist, klicken Sie auf die Schaltfläche Verwaltung .
  3. Klicken Sie auf Domänen. Die Domain-Übersicht wird angezeigt.
  4. Von der Neu Dropdown-Menü, wählen Sie Subdomain erstellen. (Wenn Sie bereits eine Unterdomäne für Website Toolbox erstellt haben, fahren Sie mit Schritt 6 fort.)
  5. Geben Sie nur die Unterdomäne ein, die Sie verwenden möchten, und klicken Sie auf OK. Wenn Sie beispielsweise forum.mydomain.com für Ihre Subdomain, geben Sie Forum hier.
  6. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben der Unterdomäne, die Sie verwenden möchten. (Beispiel: forum.mydomain.com)
  7. Von der DNS , wählen Sie DNS-Einstellungen bearbeiten.
  8. Klicken Sie auf das Optionsfeld neben CNAME.
  9. Geben Sie ein custom.websitetoolbox.com neben Alias.
  10. Klicken Sie auf OK.


123-reg CNAME-Einträge

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Steuerpult 123-reg
  2. Werfen Sie einen Blick in die Domänen (Abschnitt) Abschnitt.
  3. Wählen Sie Ihren Domainnamen mit dem Dropdown-Menü und klicken Sie dann auf Verwalten -Taste.
  4. Klicken Sie im Menü Erweiterte Domäneneinstellungen auf Verwalten von DNS .
  5. Klicken Sie nun auf die Schaltfläche Erweitertes DNS .
  6. Für Hostname, geben Sie Forum oder eine Subdomain, die Sie verwenden möchten.
  7. Wählen Sie in der Dropdown-Liste CNAME.
  8. Für CNAME-Zielname, geben Sie custom.websitetoolbox.com.
  9. Klicken Sie auf Hinzufügen

Als Referenz: ein Support-Artikel ist auch verfügbar von 123-reg.


Blacknight CNAME-Einträge

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an unter: cp.blacknight.com
  2. Klicken Sie auf Registrierte Domains.
  3. Wählen Sie Verwalten von DNS für die Domäne, die Sie überprüfen möchten.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche DNS .
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche DNS-Einträge .
  6. Wählen Sie Neuen DNS-Eintrag hinzufügen.
  7. Im Pulldown-Menü für DNS-Datensatztyp, wählen Sie CNAME.
  8. Geben Sie Ihren CNAME in das markierte Feld ein Domäne.
  9. Geben Sie die Adresse ein, auf die der CNAME verweisen soll, in das markierte Feld Kanonischer Name. Zum Beispiel: forum.mydomainname.com - zeigt auf custom.websitetoolbox.com.
  10. Klicken Sie auf Fertig.


Bluehost CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Bluehost-Konto.
      Hosting Login
      Hosting-Anmeldung
    2. Klicken Sie auf den Link Domänen oben im Konto.
      The Domains link.
      Der Link Domänen.
    3. Klicken Sie auf den Link “Zoneneditor”.
      The Zone Editor link.
      Der Zonen-Editor-Link.
    4. Führen Sie einen Bildlauf nach unten zur Überschrift “DNS-Eintrag hinzufügen”
      The Add DNS record form.
      Das Formular DNS-Datensatz hinzufügen.
    5. In der “Host Record” den gewünschten Datensatznamen ein. Zum Beispiel, Forum.
    6. Lassen Sie die “TTL” -Feld bei der Standardeinstellung
    7. Wählen Sie CNAMEaus dem Dropdown-Menü mit der Bezeichnung “Typ”
    8. In der “Punkte auf” ein, geben Sie custom.websitetoolbox.com.
    9. Klicken Sie auf die Schaltfläche“Datensatz hinzufügen” , um den Datensatz zu erstellen

    Zu Ihrer Referenz: hier ist ein Support-Artikel auf Bluehost mit Screenshots und weiteren Details.


    CloudFlare CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich unter cloudflare.com
    2. Wählen Sie im Dropdown-Menü oben links Ihre Domain aus.
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche DNS oben auf der Seite.
    4. Fügen Sie den CNAME-Eintrag hinzu.

      Wählen Sie CNAME als Geben Sie ein.

      Geben Sie im ersten Textfeld die Subdomain ein, die Sie verwenden möchten. Zum Beispiel, Forum.

      Geben Sie ein custom.websitetoolbox.com im zweiten Textfeld.

    5. Klicken Sie auf Datensatz hinzufügen


    DNS Park CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich unter DNS-Park.
    2. Klicken Sie auf der linken Seite auf DNS-Hosting.
    3. Klicken Sie auf die Domain, die Sie verwenden möchten.
    4. Da DNS Park Ihr Hostingdienst und nicht Ihre Domain-Registrar ist, vergewissern Sie sich, dass Ihre Domain auf die DNS Park-Nameserver verweist. Dadurch kann die CNAME-Datensatzkonfiguration wirksam werden.
    5. Klicken Sie auf Alias-Datensätze.
    6. Fügen Sie den CNAME-Datensatzwert, der Ihrer Verwendung zugeordnet ist, mit dem Namen im Feld Hostname und den Wert im Feld Zielname -Feld. Siehe folgende Tabelle:

    7. Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.

    8. Klicken Sie auf Alias hinzufügen.


    DreamHost CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich bei Ihrem DreamHost-Konto unter https://panel.dreamhost.com/.
    2. Klicken Sie auf Domänen verwalten in der Toolbox oben links.
    3. Wählen Sie die Option DNS unter der Domäne, die Sie einrichten möchten.
    4. Klicken Sie auf Hinzufügen eines benutzerdefinierten DNS-Eintrags am oberen Rand der Seite.
    5. Geben Sie die Name. Wenn Sie beispielsweise forum.mydomainname.com als Adresse, geben Sie Forum.
    6. Wählen Sie CNAME aus dem Geben Sie ein Dropdown-Menü.
    7. Geben Sie ein custom.websitetoolbox.com als Wert.
    8. Klicken Sie auf Datensatz jetzt hinzufügen.


    DreamHost CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich bei Ihrem DreamHost-Konto unter https://panel.dreamhost.com/.
    2. Klicken Sie auf Domänen verwalten in der Toolbox oben links.
    3. Wählen Sie die Option DNS unter der Domäne, die Sie einrichten möchten.
    4. Klicken Sie auf Hinzufügen eines benutzerdefinierten DNS-Eintrags am oberen Rand der Seite.
    5. Geben Sie die Name. Wenn Sie beispielsweise forum.mydomainname.com als Adresse, geben Sie Forum.
    6. Wählen Sie CNAME aus dem Geben Sie ein Dropdown-Menü.
    7. Geben Sie ein custom.websitetoolbox.com als Wert.
    8. Klicken Sie auf Datensatz jetzt hinzufügen.


    Dyn CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Dyn-Konto an, suchen Sie die Meine Dienste -Option.
    2. Suchen Sie die Zone , dem Sie einen Datensatz hinzufügen möchten, und klicken Sie auf Dyn Standard-DNS-Dienst rechts von der Zone? s Name.
    3. Wenn Sie auf die Schaltfläche Alias hinzufügen (CNAME) klicken, wird ein neues Feld angezeigt, in dem Sie nach Hostname und Alias an gefragt werden.
    4. Für Hostname, geben Sie Forum oder eine Subdomain, die Sie verwenden möchten.
    5. Für Alias an, geben Sie custom.websitetoolbox.com
    6. Klicken Sie auf Datensatz erstellen.


    EuroDNS CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich unter eurodns.com.
    2. Klicken Sie auf Meine Domains in der Meine Domains auf der linken Seite der Seite. Es sollte eine Tabelle mit Ihren Domains angezeigt werden.
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche DNS in der Zeile der Domain, die Sie ändern möchten. Die DNS-Einträge für Ihre Domäne sollten nun angezeigt werden. Geben Sie Ihren CNAME-Datensatz ein, indem Sie das folgende Beispiel verwenden:

    4. Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.

    5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Einstellungen speichern -Taste.


    EveryDNS-CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich unter Alle DNS.net.
    2. Klicken Sie auf der linken Seite auf die Domain, die Sie mit Google Apps für Ihre Domain verwenden möchten.
    3. Da EveryDNS.net Ihr Hostingdienst ist und nicht Ihre Domain-Registrar, stellen Sie sicher, dass Ihre Domain auf die Nameserver von EveryDNS.net verweist. Dadurch kann die CNAME-Datensatzkonfiguration wirksam werden.
    4. Unten Datensatz hinzufügen:können Sie Ihren CNAME-Eintrag erstellen.
    5. Fügen Sie den CNAME-Datensatzwert, der Ihrer Verwendung zugeordnet ist, mit dem Namen im Feld Vollständig qualifizierter Domänenname und den Wert im Feld Datensatzwert -Feld. Siehe folgende Tabelle:

    6. Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.

    7. Wählen Sie CNAME als Datensatztyp.
    8. Klicken Sie auf Datensatz hinzufügen.


    Gandi.net CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich unter gandi.net.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verwaltung , und klicken Sie dann auf die Registerkarte Bedienfeld -Link.
    3. Klicken Sie auf die Domäne, die Sie verwalten möchten, und wechseln Sie zu Technische Einstellungen.
    4. Klicken Sie auf Verwalten der DNS-Zonendatei.
    5. Geben Sie Ihren CNAME-Eintrag unter Verwendung der folgenden Richtlinien ein:
      Name: Geben Sie Ihr benutzerdefiniertes URL-Präfix ein (z. B. Forum oder Forum).
      Geben Sie ein: Wählen Sie CNAME.
      Wert: Eingabe custom.websitetoolbox.com., und stellen Sie sicher, dass am Ende des Werts ein nachgestellter Punkt (.) angezeigt wird.
    6. Klicken Sie auf Absenden.
    7. Sie sollten zurück zur Liste der Einträge sein. Klicken Sie auf Änderungen senden


    GoDaddy CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto-Manager.
    2. Neben Domänen, klicken Sie auf Starten.
    3. Von der DNS , wählen Sie DNS-Manager, und klicken Sie dann auf Zone bearbeiten für den Domänennamen, den Sie aktualisieren möchten.
    4. Klicken Sie auf Neuen Datensatz hinzufügen. Das Fenster DNS-Eintrag hinzufügen wird angezeigt. Wenn Sie bereits einen CNAME-Eintrag für die Website Toolbox erstellt haben, klicken Sie auf das Bleistiftsymbol neben dem vorhandenen CNAME-Eintrag.
    5. Von der Datensatztyp , wählen Sie CNAME (Alias).
    6. Geben Sie Ihren CNAME-Eintrag in der folgenden Tabelle ein:

    7. Gastgeber Punkte zu TTL
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      custom.websitetoolbox.com. 1 Stunde

    8. Klicken Sie auf OK.
    9. Klicken Sie auf Zonendatei speichern, und klicken Sie dann auf OK. Der neue CNAME-Eintrag wird im Abschnitt CNAME (Alias) angezeigt.

    Wenn Sie www als Name/Host/Alias verwenden, führen Sie die folgenden zusätzlichen Schritte aus, um die Weiterleitung für Ihre Stammdomäne einzurichten. Zum Beispiel würde yourdomain.com an www.yourdomain.com weiterleiten, damit das Forum angezeigt wird, ob der Benutzer zu yourdomain.com oder www.yourdomain.com gegangen ist.

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto-Manager.
    2. Neben Domänen, klicken Sie auf Verwalten.
    3. Klicken Sie auf den Domänennamen, den Sie aktualisieren möchten.
    4. Auf der Einstellungen auf die Registerkarte Verwalten neben der Schaltfläche Weiterleiten -Option.
    5. Klicken Sie auf Weiterleitung hinzufügen.
    6. Für Weiterleiten an, wählen Sie HTTPS aus dem Drop-down-Menü und geben Sie Ihren Domainnamen mit www. Zum Beispiel: www.IhrDomäneName.com.
    7. Umleitungstyp sollte auf 301 (Permanent).
    8. Vorwärtseinstellungen sollte auf Nur weiterleiten.
    9. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Aktualisieren Sie meine Nameserver und DNS-Einstellungen, um diese Änderung zu unterstützen. (Empfohlen).
    10. Klicken Sie auf Hinzufügen, und klicken Sie dann auf Speichern.

    Nicht, dass weitergeleitete Domainnamen bis zu 24-48 Stunden dauern können, bis sie aktiviert werden.


    Google Domains CNAME-Einträge

    1. Gehen Sie zunächst auf Ihre Domains-Seite bei Google Domains, indem Sie dieser Link. Sie werden aufgefordert, sich anzumelden. Um dies zu tun:

      Wählen Sie zuerst Anmelden.

      Geben Sie als Nächstes Ihre Anmeldeinformationen ein, und wählen Sie dann erneut Anmelden.

    2. Auf der Domänen in der Registerkarte Domäne , wählen Sie Konfigurieren von DNS für die Domäne, die Sie bearbeiten möchten.

    3. In der Benutzerdefinierte Ressourceneinträge in die Felder für den neuen Datensatz ein, geben Sie die Werte aus der ersten Zeile der folgenden Tabelle ein, oder kopieren Sie sie, und fügen Sie sie ein.

      (Möglicherweise müssen Sie einen Bildlauf nach unten durchführen.)

      (Wählen Sie die Option Geben Sie ein -Wert aus der Dropdown-Liste. Name kann die Subdomain sein, die Sie verwenden möchten.)

      Name

      Geben Sie ein

      TTL

      Daten

      Forum

      CNAME

      1H

      custom.websitetoolbox.com.

    4. Wählen Sie Hinzufügen.

    Wenn Sie www als Name/Host/Alias verwenden, führen Sie die folgenden zusätzlichen Schritte aus, um die Weiterleitung für Ihre Stammdomäne einzurichten. Zum Beispiel würde yourdomain.com an www.yourdomain.com weiterleiten, damit das Forum angezeigt wird, ob der Benutzer zu yourdomain.com oder www.yourdomain.com gegangen ist.

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Google Domains-Konto an.
    2. Klicken Sie auf Meine Domains auf der linken Seite, und klicken Sie dann auf den Domänennamen.
    3. Klicken Sie auf die Schaltfläche DNS tab .
    4. Scrollen Sie nach unten zu Synthetische Aufzeichnungen.
    5. Wählen Sie Unterdomäne weiterleiten aus der Liste der synthetischen Datensatztypen.
    6. Fügen Sie einen synthetischen Datensatz hinzu. Der Typ lautet “Subdomain forward”. Die Subdomain wird”@“. Ziel ist die vollständige Adresse Ihres Forums. Beispiel: https://www.myforumdomain.com
    7. Wählen Sie Permanent (HTTP 301) für die Art der Umleitung.
    8. Aktivieren Sie die Pfadweiterleitung.
    9. Klicken Sie auf Hinzufügen und übernehmen Sie die Änderungen am Ressourceneintrag.

    Es gibt auch eine Referenz-Support-Artikel bei Google mit weiteren Informationen.

    Nicht, dass weitergeleitete Domainnamen bis zu 24-48 Stunden dauern können, bis sie aktiviert werden.


    Hostgator CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich bei Ihrem HostGator-Konto an
    2. Zu Domains navigieren
    3. Klicken Sie auf Einfacher DNS-Zonen-Editor
    4. Hinzufügen eines CNAME-Eintrags
    5. Für Name, geben Sie Forum oder eine Subdomain, die Sie verwenden möchten.
    6. Geben Sie ein custom.websitetoolbox.com für CNAME
    7. Klicken Sie auf CNAME-Eintrag hinzufügen


    Hostway CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich unter hostway.com.
    2. In SiteControl, klicken Sie auf die Schaltfläche Domänenname -Symbol unter Dienste verwalten.
    3. In der Domänennamen , klicken Sie auf Bearbeiten.
    4. In der Übersichtsseite Scrollen Sie nach unten, und klicken Sie auf Erweiterte DNS-Einstellungen.
    5. In der Quelle des Felds Hinzufügen eines neuen Ressourcendatensatzes den Namen des Datensatzes ein, z. B. Forum oder Forum.
    6. Verwenden Sie das Dropdown-Menü neben dem Menü, um CNAME als Datensatztyp.
    7. In der Ziel geben Sie den Speicherort als custom.websitetoolbox.com. , auf die der neue Datensatz verweist.
      ANMERKUNG: Für alle CNAME-, MX- und NS-Typen müssen Sie ihn mit einem Punkt beenden.
    8. Beachten Sie, dass dieser neue Datensatz eine Domäne der dritten Ebene sein wird.
    9. Klicken Sie auf Jetzt hinzufügen.
    10. Wenn das Ziel vorhanden ist und bereits online ist, sollte die Aktualisierung des neuen Datensatzes etwa vier bis sechs Stunden dauern.


    CNAME-Einträge mit dem Mauszeiger

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto an: https://www.hover.com/login
    2. Wählen Sie die Domäne aus.
    3. Gehen Sie zum DNS .
    4. Klicken Sie auf Datensatz hinzufügen.
    5. Wählen Sie CNAME aus dem Pulldown-Menü.
    6. Geben Sie Ihren CNAME-Eintrag in der folgenden Tabelle ein:

    7. Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.

    8. Klicken Sie auf Speichern.


    IX Web Hosting CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich unter ix-Webhosting.
    2. Klicken Sie auf Verwalten unterhalb der Hosting-Konto Abschnitt.
    3. Klicken Sie auf der linken Seite auf die Domain, die Sie mit Google Apps verwenden möchten.
    4. Neben DNS-Konfiguration, klicken Sie auf BEARBEITEN.
    5. Klicken Sie auf DNS-CNAME-Eintrag hinzufügen.
    6. Fügen Sie den CNAME-Datensatzwert, der Ihrer Verwendung zugeordnet ist, mit dem Namen im Feld Name und den Wert im Feld Daten -Feld. Siehe folgende Tabelle:

    7. Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.

    8. Klicken Sie auf Absenden.


    Lunarpages CNAME-Einträge

    So aktualisieren Sie Ihre CNAME-Datensätze mit Lunarpages, senden Sie eine E-Mail mit einer Beschreibung Ihrer Anfrage an: support@lunarpages.com


    MyDomain.com CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto für Ihre Domain unter www.mydomain.com/
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Meine Dienste .
    3. Unter Meine Dienste verwalten, klicken Sie auf Dienste verwalten.
    4. Gehen Sie zu Domain-Übersicht.
    5. Klicken Sie auf Domänenverwaltung.
    6. Wählen Sie die Domäne aus, die Sie mit dem Website Toolbox-Forum verwenden.
    7. Klicken Sie auf die Schaltfläche DNS , und wählen Sie DNS-Einträge.
    8. Klicken Sie auf Neuen DNS-Eintrag hinzufügen.
    9. Wählen Sie im Dropdown-Menü CNAME, und klicken Sie auf Nächster.
    10. Fügen Sie den CNAME-Datensatzwert ein, der Ihrer Verwendung zugeordnet ist. Siehe folgende Tabelle:

    11. Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.

    12. Klicken Sie auf Fertig.


    myhosting.com CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto für Ihre Domain unter http://myhosting.com.
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Konto oben auf der Seite.
    3. Melden Sie sich mit Ihrem Domainnamen und Passwort an.
    4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Domänenname .
    5. Klicken Sie auf DNS-Verwaltung im linken Fensterausschnitt.
    6. Klicken Sie auf die Schaltfläche Verwalten von DNS -Taste.
    7. Fügen Sie einen Alias-Datensatz (CNAME) hinzu, und fügen Sie den Wert ein, der Ihrer Verwendung zugeordnet ist. Siehe folgende Tabelle:

    8. Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.

    9. Klicken Sie auf Speichern.


    Name.com

    1. Melden Sie sich unter Name.com
    2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Domänenverwaltung
    3. Klicken Sie auf die Domäne, für die Sie den CNAME-Eintrag erstellen möchten.
    4. Wählen Sie CNAME in der Datensatztyp Menü
    5. In der Aufzeichnungshost nur die Unterdomäne ein, die Sie verwenden möchten. Wenn Sie forum.mydomain.com als Unterdomäne, geben Sie Forum.
    6. In der Antwort aufzeichnen Feld eingeben custom.websitetoolbox.com
    7. Lassen Sie die TTL bei der Standardeinstellung.
    8. Klicken Sie auf Datensatz hinzufügen.


    Namecheap-CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich unter www.namecheap.com.
    2. Gehen Sie zu Mein Konto > Domänen verwalten und wählen Sie den gewünschten Domänennamen aus der Domänenliste aus.
    3. Wählen Sie Alle Hostdatensätze.
    4. Fügen Sie den CNAME-Datensatzwert ein, der Ihrer Verwendung zugeordnet ist. Siehe folgende Tabelle:

    5. Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.

    6. Klicken Sie auf Speichern und du bist fertig.


    Netfirms CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Netfirms-Systemsteuerung.
    2. Gehen Sie zu Domain-Zentrale.
    3. Klicken Sie auf die Domain, die Sie bearbeiten möchten.
    4. Klicken Sie auf DNS.
    5. Von Ändern, wählen Sie CNAME-Einträge.
    6. Geben Sie Folgendes ein:
      • Gastgeber: Foren, Foren usw.
      • Punkte zu: custom.websitetoolbox.com
    7. Klicken Sie auf Hinzufügen. Es wird eine Bestätigungsmeldung angezeigt.
    8. Um eine Einstellung zu ändern, wählen Sie Bearbeiten oder Entfernen aus dem Aktion Dropdown-Menü neben dem CNAME-Alias.


    Network Solutions CNAME-Einträge

    1. Gehen Sie zu www.networksolutions.com und klicken Sie auf Konto verwalten.
    2. Geben Sie Ihre Benutzer-ID und Ihr Kennwort ein, wählen Sie Alle Dienste verwalten aus dem Pulldown-Menü und klicken Sie auf Einloggen.
    3. Klicken Sie auf Domain-Namen verwalten.
    4. Wählen Sie den Domänennamen aus, um neue DNS-Einträge zu erhalten, und klicken Sie auf Verwalten.
    5. Klicken Sie auf Ändern von Domänenpunkten.
    6. Klicken Sie auf Erweitertes DNS.
    7. Unter dem Host-Aliasnamen (CNAME-Datensätze) Überschrift, klicken Sie auf Hinzufügen/Bearbeiten.
    8. Geben Sie Ihre CNAME-Datensätze in der folgenden Tabelle ein:

    9. Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.

    10. Aktivieren Sie das Optionsfeld links neben der Schaltfläche Anderer Gastgeber .
    11. In der Anderer Host (Feld)den entsprechenden Wert/Antwort/Ziel aus derselben CNAME-Eintragstabelle ein.
    12. Klicken Sie auf Weiter.
    13. Überprüfen Sie Ihre Änderungen und klicken Sie auf Änderungen speichern , um den CNAME-Eintrag zu erstellen.


    CNAME-Einträge ohne IP

    1. Melden Sie sich unter No-IP.
    2. Klicken Sie auf der linken Seite auf Host/Umleitungen.
    3. Klicken Sie auf Verwalten Darunter Host/Umleitungen.
    4. Klicken Sie auf Hinzufügen für einen neuen Eintrag ein, oder klicken Sie auf Ändern und fahren Sie mit Schritt 6 für einen vorhandenen Eintrag fort.
    5. Fügen Sie den CNAME-Datensatzwert, der Ihrer Verwendung zugeordnet ist, mit dem Namen als Hostnamen und dem Wert im Feld Zielhost -Feld. Siehe folgende Tabelle:

    6. Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.

    7. Wählen Sie DNS-Alias CNAME auf dem Host-Typ.
    8. Klicken Sie auf Ändern.


    One.com CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Systemsteuerung
    2. Klicken Sie auf DNS
    3. Wählen Sie Web-DNS im Menü
    4. Unter Persönliche Web-DNS-Einstellungen, im Feld Hostname, geben Sie Forum oder eine Subdomain, die Sie verwenden möchten.
    5. Wählen Sie CNAME im Dropdown-Menü
    6. Im Feld für Ziel, geben Sie custom.websitetoolbox.com.
    7. Klicken Sie auf die Schaltfläche plus (+) , um Ihre Einstellungen zu speichern.


    Rackspace CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich bei der Cloud-Systemsteuerung am Rackspace, und aus dem Vernetzung im oberen Bereich, wählen Sie Cloud-DNS.
    2. Wählen Sie Ihre Domäne in der Liste aus, und wählen Sie dann Datensatz hinzufügen unter Datensätze. Wählen Sie CNAME-Eintrag für den Typ, und füllen Sie die folgenden Felder entsprechend aus.
    3. Scrollen Sie nach unten zum Erweiterte technische Einstellungen , und klicken Sie auf Domain-Aliasdatensätze bearbeiten
    4. Geben Sie in das erste Feld den Hostnamen, das Ziel und die Gültigkeitsdauer ein. Verwenden Sie dazu die folgende Tabelle:

    5. Hostname TTL Datensatztyp Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      5 Minuten CNAME custom.websitetoolbox.com

    6. Klicken Sie auf Datensatz hinzufügen.


    Register.com CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich unter register.com
    2. Unter dem Meine Konten auf die Domäne, die Sie mit Google Apps verwenden
    3. Scrollen Sie nach unten zum Erweiterte technische Einstellungen , und klicken Sie auf Domain-Aliasdatensätze bearbeiten
    4. Geben Sie im ersten Feld den Namen/Host/Alias in der folgenden Tabelle ein:

    5. Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.

    6. Geben Sie in das zweite Feld den entsprechenden Wert/die entsprechende Antwort/das entsprechende Ziel in der obigen Tabelle ein.
    7. Klicken Sie auf Weiter.
    8. Überprüfen Sie Ihre Änderungen, und klicken Sie auf Weiter , um den CNAME-Eintrag zu erstellen.


    Registo.br CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Konto für Ihre Domain unter registro.br.
    2. Wählen Sie den Domänennamen aus, um den neuen DNS-Eintrag zu erhalten.
    3. Klicken Sie auf Speichern und Bearbeiten von DNS.
    4. Klicken Sie auf +Aufzeichnen.
    5. Wählen Sie im Pulldown-Menü CNAME.
    6. Geben Sie im ersten Feld den Namen/Host/Alias in der folgenden Tabelle ein:

    7. Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.

    8. Im zweiten Feld Dadosden entsprechenden Wert/die entsprechende Antwort/das Ziel für die obige Tabelle ein.
    9. Klicken Sie auf Speichern.


    Spacespace CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich bei Squarespace.
    2. In der Home-Menü, klicken Sie auf Einstellungen, und klicken Sie dann auf Domänen.
    3. Klicken Sie auf den Domänennamen.
    4. Klicken Sie auf Erweiterte Einstellungen.
    5. Um einen neuen Datensatz hinzuzufügen, wählen Sie den Datensatztyp aus dem Dropdown-Menü in der unteren Zeile des Benutzerdefinierte Datensätze Abschnitt.
    6. Fügen Sie den CNAME-Datensatzwert ein, der Ihrer Verwendung zugeordnet ist. Siehe folgende Tabelle:

    7. Gastgeber Aufnehmen Daten
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      CNAME custom.websitetoolbox.com

    8. Klicken Sie auf die Schaltfläche Hinzufügen -Taste.

    Sie können auch dieser Hilfeseite auf Squarespace.


    Terra DomÌnio CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich beim Haupt-E-Mail-Konto für die Domäne an.
    2. Schreiben Sie eine Nachricht an suporte.empresas@terra.com.br Anfordern der Erstellung eines neuen CNAME-Datensatzes oder der Aktualisierung eines vorhandenen Datensatzes.
    3. Fügen Sie der Nachricht die Firma C.N.P.J. (Cadastro Nacional da Pessoa JurÌdica).
    4. Fügen Sie den CNAME-Datensatzwert ein, der Ihrer Verwendung zugeordnet ist. Siehe folgende Tabelle:

    5. Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.

    6. Senden Sie die Nachricht und warten Sie auf eine Antwort.


    Upperlink CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich unter dns.upperlink.com.ng.
    2. Klicken Sie in der Liste Domäne auf Domain-DNS verwalten für den Domänennamen, den Sie ändern oder CNAME-Einträge hinzufügen möchten.
    3. Geben Sie die folgenden Informationen ein, indem Sie die folgenden Richtlinien verwenden:
      • Unter Zonenname -Felder ändern den Standardwert in Ihren benutzerdefinierten CNAME (z. B. Foren, Foren usw.).
      • Unter Zonenart auswählen CNAME aus dem Drop-down-Menü.
      • Unter Zonenwert Geben Sie ein custom.websitetoolbox.com.
    4. Klicken Sie auf Speichern.


    Wix CNAME-Einträge

    1. Klicken Sie auf hier , um sich bei Ihrem Wix-Konto anzumelden.
    2. Bewegen Sie den Mauszeiger über das Bedienfeld oben rechts und klicken Sie auf Domänen.
    3. Klicken Sie auf den Erweiterungspfeil neben der entsprechenden Domäne.
    4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Fortgeschritten .
    5. Klicken Sie auf DNS bearbeiten.
    6. Klicken Sie auf Weitere hinzufügen neben CNAME (Aliasnamen) oder klicken Sie im Menü Punkte zu eines vorhandenen CNAME-Eintrags.
    7. Für Gastgeber, geben Sie Forum oder eine Subdomain, die Sie verwenden möchten.
    8. Für Punkte zu, geben Sie custom.websitetoolbox.com
    9. Klicken Sie auf DNS speichern.

    Als Referenz: hier ist ein Support-Artikel auf Wix, der die gleichen Schritte erklärt.


    Wordpress.com CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich bei Ihrem Wordpress.com-Konto an.
    2. Klicken Sie auf Meine Website.
    3. Klicken Sie auf Domänen im linken Menü.
    4. Klicken Sie auf den Domänennamen, dem Sie die Unterdomäne hinzufügen möchten.
    5. Klicken Sie auf Namensserver und DNS.
    6. Klicken Sie auf DNS bearbeiten.
    7. Klicken Sie auf DNS-Einträge
    8. Klicken Sie auf Neuen DNS-Eintrag hinzufügen
    9. In der Geben Sie ein , wählen Sie CNAME.
    10. Für Gastgeber, geben Sie Forum oder eine Subdomain, die Sie verwenden möchten.
    11. Für Behandelt von, geben Sie custom.websitetoolbox.com
    12. Klicken Sie auf die Schaltfläche Neuen DNS-Eintrag hinzufügen -Taste.

    Als Referenz: hier ist ein Support-Artikel auf Wordpress.com erklärt die gleichen Schritte.


    Yahoo! CNAME-Einträge

    1. Melden Sie sich unter smallbusiness.yahoo.com.
    2. Klicken Sie auf Domänen-Systemsteuerung unter der Domain, die Sie mit Google Apps verwenden möchten.
    3. Klicken Sie auf Erweiterte DNS-Einstellungen verwalten.
    4. Klicken Sie auf Datensatz hinzufügen.
    5. Fügen Sie den CNAME-Datensatzwert, der Ihrer Verwendung zugeordnet ist, mit dem Namen im Feld Quelle und den Wert im Feld Ziel -Feld. Siehe folgende Tabelle:

    6. Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.

    7. Klicken Sie auf Absenden.


    ZoneCNAME-Einträge bearbeiten

    1. Melden Sie sich in Ihrem ZoneEdit-Konto unter http://www.zoneedit.com.
    2. Klicken Sie auf den Namen des Domainnamens, den Sie zum Hinzufügen eines CNAME-Eintrags hinzufügen möchten.
    3. Klicken Sie auf Aliasnamen (CNAME).
    4. Fügen Sie den CNAME-Datensatzwert ein, der Ihrer Verwendung zugeordnet ist. Siehe folgende Tabelle:

    5. Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.

    6. Speichern Sie die Änderungen.


    Andere Hosting-Dienste

    1. Melden Sie sich auf der Website Ihres Hostingdienstes bei Ihrem Konto an, und wechseln Sie zur DNS-Verwaltungsseite.
      Da CNAME-Einträge spezielle DNS-Einträge (Domain Name Service) sind, können sie in Abschnitten wie DNS-Verwaltung oder Namensserver-Verwaltung. Es ist möglich, dass Sie erweiterte Einstellungen aktivieren müssen, um einen CNAME-Eintrag zu erstellen.
    2. Löschen Sie vorhandene CNAME-Einträge für die Adresse, die Sie mit der Website Toolbox verwenden möchten.
      Bevor Sie einen neuen CNAME-Datensatz eingeben, der auf Website Toolbox verweist, sollten Sie zuerst alle vorhandenen Einträge für denselben Alias löschen. Wenn Sie beabsichtigen, eine vorhandene Webadresse auf die Website Toolbox zu übertragen, sollten Sie zunächst alle Inhalte, die sich derzeit an dieser Adresse befinden, an eine andere Stelle kopieren.
    3. Verwenden Sie die Informationen in der folgenden Tabelle, wenn Sie Ihren CNAME-Datensatz erstellen.
      Wenn Ihr Dienst erfordert, dass Sie Serverinformationen direkt in die DNS-Tabellen eingeben, muss der unten stehende Eintrag einen Typ aufweisen. CNAME mit ihnen verbunden sind.

      Name/Host/Alias TTL Datensatztyp Wert/Antwort/Ziel
      Ihr URL-Präfix

      Beispiel:
      Forum
      3600/Standard CNAME custom.websitetoolbox.com.


If you still need help, please contact us.