Help > Forum > Domänenname > Wie kann ich eine “nackte” Domain (eine Domain ohne das Präfix “www”) mit meinem Forum verwenden?

Wie kann ich eine “nackte” Domain (eine Domain ohne das Präfix “www”) mit meinem Forum verwenden?

Um dies einzurichten, führen Sie zwei Schritte aus:

  1. Erstellen Sie eine 301-Weiterleitung mit Ihrem bestehenden Hosting-Anbieter und leiten Sie 'yourdomain.com' zu 'www.yourdomain.com' um.
  2. Konfigurieren Sie Ihre benutzerdefinierte Domain in der Website Toolbox auf 'www.yourdomain.com'.

Das war's! Jetzt werden die Besucher von 'yourdomain.com' in Ihr Forum unter 'www.yourdomain.com' umgeleitet.


Warum kann ich nicht einfach “yourdomain.com” ohne die Weiterleitung verwenden?

Dies ist eine häufige Frage, und leider erfordert die vollständige Antwort eine gewisse Erklärung.

Zunächst bestehen wir darauf, dass Sie einen CNAME-Eintrag für Ihre benutzerdefinierte Domäne erstellen, der auf custom.websitetoolbox.com anstelle eines A-Datensatzes, der auf die IP-Adresse eines bestimmten Servers verweist. Der Grund dafür ist, dass wir unsere Infrastruktur kontinuierlich aktualisieren wollen, indem wir Server an mehreren verteilten Standorten hinzufügen, um Seiten weltweit schneller bereitzustellen, und wenn Sie Ihre benutzerdefinierte Domäne auf eine bestimmte IP-Adresse zeigen, Ihre Seiten würden brechen, wenn wir Server hinzufügen. Das wäre schlimm.

Nun gibt es offenbar einige Mail-Server da draußen, die eine Mischung aus CNAME- und MX-Einträgen für denselben Namen nicht richtig verarbeiten. Der MX-Eintrag gibt an, wie Mail-Server wissen, wo Ihre E-Mails zugestellt werden sollen. Also, wenn Sie so etwas wie das folgende eingerichtet haben:

yourdomain.com CNAME custom.websitetoolbox.com
yourdomain.com MX mail.yourdomain.com

einige Mail-Server würden dies betrachten, und verwenden Sie den CNAME anstelle der MX, was dazu führt, dass sie versuchen, E-Mails an custom.websitetoolbox.com, und letztlich in Ihnen nicht erhalten Sie Ihre E-Mail. Das wäre auch schlimm. Noch schlimmer ist, dass wir einige DNS-Server gefunden haben, die dies überhaupt nicht richtig beheben, was dazu führt, dass einige (aber nicht alle) Besucher nicht in der Lage sind, Ihre Seiten zu erreichen.


Wie richte ich die Umleitung von meiner “nackten” Domain auf “www.mydomain.com” ein?

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, dies zu erreichen, hier sind nur ein paar:

  • Am besten finden Sie einen Abschnitt “Weiterleitungen” oder “Weiterleiten” in Ihrer Host/DNS-Systemsteuerung und konfigurieren ihn dort. Sie können auch versuchen, Ihrem Host/DNS-Supportteam eine E-Mail mit der Anforderung zu senden. Wir haben spezielle Anweisungen, wenn Sie Ihren Domainnamen mit GoDaddy oder Google Domains.
  • Wenn Ihr Host dies zulässt (dies funktioniert nicht bei Windows-basiertem Hosting), können Sie auch eine.htaccess-Datei verwenden. Sie können diese Datei mit einem beliebigen Klartext-Editor erstellen und die Datei dann im Stammverzeichnis von yourdomain.com. Es sollte etwa so aussehen:
    Options +FollowSymlinks
    RewriteEngine on
    rewritecond %{http_host} ^domain.com [nc]
    rewriterule ^(.*)$ http://www.domain.com/$1 [r=301,nc]
  • Es gibt auch einen großartigen Service namens WWWizer, der die Weiterleitung für Sie übernimmt. Alles, was Sie tun müssen, ist ein Ein Datensatz , die auf ihre IP-Adresse verweist, und sie werden 301 Ihren nackten Domainverkehr auf Ihre www'd Domain übertragen. Website Toolbox kann nicht offiziell bürgen für den Service, aber wir haben sie ein paar Mal verwendet und es funktioniert großartig!


If you still need help, please contact us.