Help > Forum > General > Reduzierung der Rate von Rücksendungen oder Spam-E-Mails

Reduzierung der Rate von Rücksendungen oder Spam-E-Mails

Eine zurückgegebene oder „zurückgesendete“ E-Mail tritt auf, wenn eine E-Mail, die gesendet wurde, mit einem Fehler zurückgegeben wurde. Beispielsweise war der Domänenname nicht vorhanden, das E-Mail-Konto des Benutzers unter diesem Domänennamen war nicht vorhanden, das E-Mail-Konto des Benutzers wurde vom E-Mail-Anbieter deaktiviert, der E-Mail-Posteingang des Benutzers war voll usw. In diesem Fall werden keine zusätzlichen E-Mails an diese E-Mail-Adresse gesendet und wenn es ein Forum Benutzerkonto gibt. , der mit der E-Mail-Adresse verknüpft ist, wird der Benutzer aufgefordert, seine E-Mail-Adresse beim nächsten Besuch des Forums zu aktualisieren.

Eine Spam-E-Mail tritt auf, wenn der Benutzer oder E-Mail-Anbieter eine empfangene E-Mail als Spam kennzeichnet. Der Benutzer wird automatisch von dieser Art von E-Mail abgemeldet und eine Benachrichtigung wird in seinem Forum Benachrichtigungen Drop-down-Liste angezeigt, die sie darüber informiert, was passiert ist.

Die Rate der zurückgegebenen E-Mails und Spam-E-Mails ist der Prozentsatz der gesendeten E-Mails, die mit einem Fehler zurückgegeben oder als Spam markiert wurden. E-Mail-Anbieter, einschließlich Yahoo und Gmail, verwenden diese Tarife als Faktor, um einen Reputationswert für Emailer zu ermitteln. Wenn der Email-Reputationswert Ihres Forums zu niedrig ist, kann sich dies auf die Zustellbarkeit Ihrer E-Mails auswirken. Wenn die gesendete E-Mail- oder Spam-Rate Ihres Forums zu hoch ist, können ausgehende E-Mails zurückgestellt werden, bis wir die Situation untersuchen können, um Ihre E-Mail-Reputationsbewertung zu schützen.

Möglichkeiten, um Ihre gesendeten E-Mail- und Spam-Rate zu reduzieren:


If you still need help, please contact us.